Über Mail.berlin

Über Mail.Berlin

Was ist .berlin?

Die Domain-Endung .berlin gibt es seit 2014. Sie ergänzt das Angebot länger bestehender Domain-Endungen wie .com und .de und bietet der Hauptstadt und ihren Einwohnern eine digitale Heimat. Berlinerinnen und Berliner können so Internetadressen und E-Mail-Adressen mit der Endung .berlin registrieren.

.berlin ist die Domain-Endung für Menschen, die hier geboren sind oder sich zuhause fühlen, Menschen, die ihre Stadt lieben und stolz auf sie sind, die sie wachsen und sich entwickeln sehen wollen, die hier arbeiten, im Umland wohnen, eine persönliche, familiäre, kulturelle oder ganz eigene Beziehung zu Berlin haben.

Lokalen Unternehmen wie Hotels, Handwerkern oder Agenturen und Selbstständigen wie Rechtsanwälten, Ärzten oder Designern bietet .berlin die perfekte Kontaktmöglichkeit für die Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern. Außerdem eignet sich .berlin für Unternehmen und Organisationen mit kulturellen, wirtschaftlichen oder anderen Beziehungen zu Berlin.

 

Die .berlin-Mail-Adressen

Für alle, die keine eigene Website brauchen oder wollen, bietet Mail.Berlin sichere und werbefreie E-Mail-Adressen direkt aus der Hauptstadt. Es gibt drei verschiedene Pakete: BasicMail, PremiumMail und ExklusivMail.

Berlinerinnen und Berliner suchen sich einfach das passende Angebot aus und können ihre neue .berlin-Mail-Adresse sofort nutzen – individuell, sicher und mit Herz für Berlin.

 

Was steckt hinter Mail.Berlin?

Bei Mail.Berlin kombinieren wir das, was wir bei anderen Anbietern nicht gefunden haben: Ein kostengünstiges E-Mail-Postfach, sichere und werbefreie E-Mail-Adressen, und das direkt aus der Hauptstadt. Wir sind Berliner aus Leidenschaft und wollen diese Leidenschaft mit anderen teilen – dafür haben wir .berlin ins Leben gerufen.